Intranet-Neukonzeption für die BG Verkehr

Ablauf der Intranet-Neukonzeption: Das CBE DIGIDEN Vorgehensmodell für einen erfolgreichen Konzeptionsprozess

25.08.2022

Kunde

BG Verkehr
BG Verkehr – Verkehrswirtschaft Post-Logistik Telekommunikation

Leistung

Intranet-Neukonzeption

Kontakt

Dörte Lüder 1
Dörte Lüder

Consultant
Doerte.Lueder@cbe-digiden.de

Inhaltsverzeichnis

CBE DIGIDEN hat die Aufgabe übernommen, für die Beschäftigten der Berufsgenossenschaft Verkehr (BG Verkehr) ein nutzerfreundliches Intranet zu konzipieren. Ziel ist es, mit dem neu konzipierten Intranet eine höhere Akzeptanz und eine intensivere Nutzung bei den Beschäftigten der Berufsgenossenschaft Verkehr zu erreichen.

Nutzerfreundlichkeit im Fokus der Intranet-Neukonzeption

Vorbereitung und Strategie

Um eine höhere Akzeptanz und eine intensivere Nutzung des Intranets zu erreichen, hat CBE DIGIDEN ein aufgelockertes, aufgeräumtes und freundliches Design geschaffen. Hierbei haben wir uns gemeinsam überlegt, wie personalisierte und zielgruppenspezifische Inhalte optimal ausgespielt werden können. Darum haben wir die Anordnung der Seitenelemente sowie die gesamte Struktur zuerst skizziert und anschließend in Wireframes überführt. Nach regelmäßigen Abstimmungsprozessen mit BG Verkehr sind diese Wireframes in das Design überführt worden.

Durch den Fokus auf eine hohe Benutzerfreundlichkeit und bessere Nutzerführung sind die komplexen Inhalte leichter erreichbar und werden intensiver genutzt. Das stärkt das Vertrauen und die Bindung der Mitarbeitenden an die Berufsgenossenschaft Verkehr.

Demnach erfolgt die Intranet-Neukonzeption anhand dieser Informationsarchitektur:

  • Strukturierung der Inhalte
  • Logik der Seitennavigation
  • Integration der filterbaren Suchfunktion
  • Layout und Design

Individualisierbarkeit des Intranets

Wie kann der Arbeitsalltag der Mitarbeitenden unterstützt werden? Die Nutzenden können mittels der Intranet-Neukonzeption durch CBE DIGIDEN mit umfangreichen Einstellungen und Konfigurationen ihr persönliches Intranet-Erlebnis mitgestalten. Sie erhalten standort- und fachgruppenspezifische Ausspielungen von News und Daten. Ein übersichtliches Facettenmenü und eine filterbare Suche erlauben den Schnellzugriff auf Inhalte auch auf tieferliegende Ebenen.

Eine anpassbare Toolbox liefert individuelle Termine und Kalenderfunktionen, sowie den täglichen Speiseplan vor Ort.


Ergebnis der Intranet-Neukonzeption

Der systematische Konzeptionsprozess der Intranet-Neukonzeption für die BG Verkehr erfüllt das Ziel einer leicht zugänglichen, einheitlichen und nutzerfreundlichen Mitarbeiterkommunikation. Hierfür wird die Intranet-Strategie und -Entwicklung durchgehend aus Nutzersicht konzipiert, um einen optimalen Informationsaustausch sowie die Personalisierbarkeit der Inhalte zu ermöglichen.

Die BG Verkehr ist die gesetzliche Unfallversicherung für die Verkehrswirtschaft, Post-Logistik und Telekommunikation. Sie berät in den Mitgliedsunternehmen zur Prävention und sorgt nach Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten für die Behandlung, Rehabilitation und Entschädigung der rund 1,7 Millionen Versicherten.

arrow_back arrow_forward
Impressionen zur Intranet-Neukonzeption für die BG Verkehr.