Prompt-Contest oder Bot-Challenge? Funtastisches Teambuilding mit Generativer Künstlicher Intelligenz

KI Workshop-Interventionen für Mitarbeiter:innen

01.07.2024

Downloads (1)

CBED_Workshop_KI_Interv….pdf

Kontakt

Michael de Gelmini Associated Partner | Head of brand+content communication brand+content communication
Michael de Gelmini

Head of campaigns+content communication
Michael.de.Gelmini@cbe-digiden.de

Dass Künstliche Intelligenz die Arbeitswelt gerade nachhaltig verändert, ist unbestritten.
Es stellt sich also nicht die Frage nach dem OB, sondern dem WIE.

Wie behält man den Anschluss als Arbeitgeber, wie motiviert man Mitarbeiter:innen an diesem Wandel teilzuhaben? Wie holt man diejenigen mit an Bord, die bislang gar keine Anknüpfungspunkte an diese Technologie hatten? Und wie man fördert den Wissenstransfer innerhalb gesamten Organisation?

Wir haben mit diesem Fokus ein funtastisches Teambuilding mit unterschiedlichen Tools Generativer Künstlicher Intelligenz entwickelt. Neben Orientierungsvorträgen bieten wir zwei Workshop-Interventionen an, um Ihre Mitarbeiter:innen zu motivieren, schnelle Erfolge aufzuzeigen und ihnen zu ermöglichen den Wandel im Unternehmen nicht nur zu begleiten, sondern aktiv mitzugestalten.

 


Intervention »Prompt-Contest«

Der Prompt-Contest ist ein dynamisches KI-Workshop-Modul, in dem Teams in einem Wettbewerb gegeneinander antreten. Mithilfe unterschiedlicher KI-Bildgeneratoren lösen sie kreative Aufgaben – vom Logo-Designs bis zur Interpretation abstrakter Begriffe fördert der Contest Teamarbeit und Kreativität.

Das interaktive Format senkt die Hemmschwelle, KI zu nutzen, und macht den Workshop unterhaltsam und effektiv. Es stärkt den Teamzusammenhalt, fördert die Kreativität und schafft Raum für innovatives Denken in einem teamorientierten Arbeitsumfeld. Darüber hinaus unterstützt das Format die Integration von KI in den Arbeitsprozess und steigert langfristig die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens.


Intervention »Bot-Challenge«

Die Bot-Challenge fördert die Kreativität und Teamarbeit durch einen spielerischen Wettkampf, bei dem Teams gegeneinander antreten, um maßgeschneiderte Bots zu entwickeln. Die Bots sollen spezifische, vom anderen Team gestellte Aufgaben erfüllen. Jedes Team erhält dazu ein detailliertes Briefing des anderen Teams. Die Teams haben dann eine festgelegte Zeit, um einen Bot zu konzipieren und zu bauen, der diese Aufgabe lösen kann. Nach der Entwicklungsphase wird jeder Bot vom anderen Team getestet. Die Leistung der Bots wird auf Basis ihrer Effizienz, Kreativität und Genauigkeit bei der Aufgabenbewältigung bewertet.

Die Bot-Challenge fördert nicht nur technische Fähigkeiten und Innovationsgeist, sondern stärkt auch den Teamgeist, die Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb der Teams. Die Teilnehmenden entwickeln ein tieferes Verständnis für Problemlösungsstrategien
und erfahren, wie man KI-Tools effektiv nutzt.

Planen Sie den Einsatz Generativer KI in Ihrem Unternehmen?

Köpfe

Wir unterstützen Sie gern, analysieren Ihre individuellen Bedarfe und finden gemeinsam mit Ihnen geeignete GKI-Tools, mit denen Sie Ihre Ziele erreichen. In einem gemeinsamen Anamnese-Workshop, führen wir Sie Schritt-für-Schriit durch einen strukturierten Prozess. Dabei schaffen wir eine inspirierende, praxisorientierte Umgebung, die es Ihnen ermöglicht, neue Arbeits- und Denkweisen kennenzulernen, zu verstehen und daraus relevanten Nutzen zu erkennen.